The Ghost of Bruce Springsteen

Heute – nicht direkt am ersten Tag – habe ich endlich in das neu Springsteen-Album High Hopes reingehört. Weit bin ich nicht gekommen und eine Meinung konnte ich mir noch nicht bilden. Mehr dazu bald.

Ich bezeichne mich als Springsteen-Fan, seit dem ich etwa 12 Jahre als war. Wie für viele, gerade in Europa, begann die Reise für mich mit Dancing In The Dark und dem Album Born In The USA. In den letzten Wochen habe ich endlich mal angefangen, das veröffentlichte Gesamtwerk durchzuhören, auch all die Alben, die ich nur ein oder zweimal gehört habe und einigen, die ich noch gar nicht kannte. In vierzig Jahren kommt eine ganze Menge Rock’n Roll zusammen. Ich bin erst halb durch, weil ich selten in Ruhe dazu komme und zumal ich die Alben dann auch gerne drei bis viermal hintereinander höre, plus dann noch mal meine Favoriten. Kurz vor den Feiertagen bekam ich mit meiner persönlichen Premier von Lucky Town ein frühes Weihnachtsgeschenk. Bis dahin kannte ich nur den Titelsong und ich musste überrascht feststellen, eine richtig gute Platte über zwanzig Jahre lang ignoriert zu haben.

Bei einem meiner bisherigen Lieblingsalben, The Ghost Of Tom Joad, bin ich noch nicht angekommen, trotzdem war die Neuaufnahme im Duett mit Tom Morello (Ex-„Rage Against The Machine“) der erste Song, den ich mir auf dem neuen Album angehört habe. Die beiden verwandeln die ruhige, in seinem Haus aufgenommen Ballade über den Helden von John Steinbeck’s Grapes Of Wrath (dt. Früchte des Zorns) in ein furioses Gitarrenfeuerwerk.

Auf Youtube gibt es – zumindest noch – ein Video einer älteren Live Performance des Songs mit epischem Gitarren-Duell:

Schade, das Morello beim Gesang etwas dick aufträgt, aber Gitarre spielt er wie besessen …

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: