Kurzmeldungen

Die Zeit reicht mal wieder nur für eine Kurzmeldung. Nicht mal das zu frühe Ausscheiden der Bulls aus den Playoffs kann ich anständig bejammern. Blödes Verletzungspech!

Den Weg zur Kita legt Alexander nun wirklich jeden Tag mit dem Fahrrad zurück. David möchte auch gerne, nur üben mag er nicht, deshalb bleibt es erst mal beim Laufrad. Dafür war er inzwischen noch mal Ponyreiten, was Alexander sich dann doch nicht getraut hat.

Neulich hatte Alexander dafür mal eine andere neue Erfahrung, er hat nämlich zum ersten Mal ohne Mama und Papa übernachten müssen. Nach einem Sturz auf dem Spielplatz waren wir zum ersten Mal seit langer Zeit in der Notaufnahme (früher waren wir da öfter) und sie haben ihn vorsichtshalber über Nacht dabehalten. Ein Bett für mich gab es nicht, daher bin ich nur geblieben, bis er fest geschlafen hat und hatte gehofft (und mit ihm auch besprochen – es ist nicht so, dass ich mich heimlich rausgeschlichen habe), dass er erst aufwacht, wenn Gesine am nächsten Morgen schon da ist. Nicht ganz unbegründet, da er bis halb zwei wach war, aber leider hat es nicht geklappt. „Einmal habe ich heute Nacht geweint“, erzählte er dann Morgens. Der Arme. Interessant fand er es aber auch. Trotzdem verzichten wir gerne auf eine Wiederholung.

Schwimmen waren wir jetzt auch endlich mal, das hatten wir schon seit dem Herbst vor, konnten es aber aus allerlei Gründen nie einrichten. Meist war halt einer krank. Es hat gut geklaptt, beide zeigten keine Scheu vor dem Wasser und Alexander paddelte auch eifrig mit seinen Schwimmflügeln im Lehrbecken. David war das ein bisschen zu kalt und ich konnte das nur gut verstehen. Da haben wir uns lieber noch ein bisschen im warmen Babybecken an den Rand gesetzt und aufgewärmt.

ZumAbschluss gibt es jetzt noch ein kurzes Video vom letzten Ritterturnier:

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: