Losgedüst

David und Alexander waren ein paar Tage mit Gesine in Düsseldorf, ohne mich. Alles hat soweit gut geklappt, nur ich bin natürlich an meinem ersten freien Wochenende seit Februar 2009 krank geworden.

David war heute ein bisschen krank und blieb zu Hause, wir haben das zum Anlass genommen, Alexander mal mit dem Laufrad in die Kita fahren zu lassen. Das ging wie zu erarten auch gut, bloß wollte er nicht so richtig und hat sich ein bisschen helfen lassen. Aber inzwischen nimmt er beim rumdüsen auf seinem „Motorrad“ auch immer wieder und immer länger die Füße hoch und lässt rollen.

David macht auch gute Fortschritte, er ist wohl die entscheidenden ein oder zwei Zentimeter gewachsen, die ihm zuvor noch den Spaß am Laufradfahren getrübt haben. Gestern haben wir mit beiden einen längeren Ausflug gemacht (vielleicht 1 km?) und beide sind gut und mit viel Freude gefahren.

Alexander ist jetzt tagsüber immer öfter ohne Windel und auch das funktioniert ganz gut. Kleine und auch größere Malheurs kommen natürlich vor.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: