Tabellenführung verteidigt

Meine Big City Thunder haben am Wochenende ihre erste Saison Niederlage kassiert (69:78 gegen BW Panther 04), gestern aber die  Bayern Baskets Hattrick Champions deutlich mit 66:113 nach Hause geschickt. Topscorer war Teo Pompei (SF) mit 21 Punkten. Damit steht das Team nach vier Spieltagen überraschend immer noch an der Tabellenspitze. Allerdings stehen die wirklich schweren Partien erst noch an.

Bei Hattrick kassierte Torpedo Flehe-Links am Samstag eine deftige 4:1 Niederlage gegen Energie Pillhausen und hängt weiter im Tabellen-Niemandsland herum: 12 Punkte aus 8 Spielen, Platz 5.  Der angepeilte Klassenerhalt ist fast sicher, mehr geht diese Saison nicht.

Und demnächst schreibe ich mal wieder über was wichtiges!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: