Neues von den Babynauten

Die Kinder sind richtig groß geworden! Wie groß und wie schwer genau erfahren wir heute, denn die bieden haben ihren Antrittsbesuch bei der neuen Kinderärztin – da wird dann sicher mal gewogen und gemessen. Kleidergröße 62 wird jedenfalls langsam knapp, zumindest bei Oberteilen.

Auch David hat inzwischen das Brei essen angefangen, nachdem wir eine Geschmacksrichtung gefunden haben, die ihm zusagt. Das ist schon mal eine große Erleichterung, auch wenn er derzeit relativ schlecht trinkt, also immer wieder mal was übrig lässt und auch teilweise recht lange braucht und viel dabei rumhampelt. Überhaupt wirken beide häufig mal unruhig, was aber zu dieser Zeit wohl ganz normal ist. Schließlich bekommen sie ja bald noch ein paar mehr Zähne und außerdem stellt sich so etwa nach einem halben Jahr bei Babys vieles noch mal um – der „Nestschutz“ entfällt und das eigene Immunsystem entwickelt sich.
Bei David äußert sich das auch immer wieder in dem Versuch, sich zu kratzen. Da wir regelmäßig die Fingernägel schneiden, ist das kein echtes Problem (auf ein paar Bildern sieht man ja, was passiert, wenn wir das mal ein paar Tage schleifen lassen), ist aber natürlich auch sonst nicht so schön.
Alexander hat dafür in punkto Essen inzwischen seinen Speiseplan erweitert bekommen, isst verschiedene Gemüse und auch Fleisch – natürlich alles in Breiform. Wasser und Tee sind aber immer noch „Bäh“.

Es wird auch immer noch viel gelacht und wir alle haben Spaß miteinander. David versucht immer wieder mal, vorwärts zu kommen, bewegt sich dabei aber dann doch ausschließlich rückwärts. Alexander kann sich jetzt auch beinahe von alleine umdrehen und hat den Schnuller inzwischen fest im Griff. Und bei beiden geht der „Milchschorf“ auf dem Kopf zumindest flächenmäßig zurück – das ist der Ausschlag, der auf manchen Fotos den Anschein erweckt, als hätten die beiden rote Haare. Da beide aber nie große Probleme damit hatten, der Ausschlag z.B. nicht genässt hat, haben wir das von alleine abklingen lassen und die Besserung in den letzten Wochen ist bemerkenswert.

Zur Zeit sind meine Eltern zu Besuch und helfen kräftig mit. Ein paar Bilder von der ganzen Familie gibt es demnächst hier. Besonders Alexander ist ganz fasziniert von seinem Opa, während David gefallen am Zeitung lesen gefunden hat.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: