Schnelles Update

In der Nacht auf heute hatte sich der Rhythmus der Zwillinge etwas verschoben, so dass sie eigentlich gerade erst gegessen hatten, als wir zur Fütterung kamen; so konnten wir uns heute nur zweimal selber versuchen, mit halbwegs zufriedenstellendem Ergebnis – die Magensonde war heute jedenfalls kein Thema.

Stattdessen liegt David derzeit unter dem blauen Licht, da auch er jetzt doch noch mal ein ganzes bisschen gelber geworden ist. Alexanders Werte hingegen haben sich verbessert. Wegen der Gelbsucht machen wir uns aber eh keine echten Sorgen, diese Symptome sind besonders bei Frühgeburten eher die Regel als die Ausnahme.

Alexander hat heute gebadet (gestern war ja David dran), aber ich habe wenig davon mitbekommen, weil ich David noch ausgiebig füttern und kuscheln musste, bevor er mit der Lichttherapie angefangen hat.

Vorhin hatte ich noch so viel im Kopf, was ich aufschreiben wollte, kann mich jetzt aber an nichts mehr erinnern. Kinder machen müde, auch wenn man sie nur halbtags betreut. Stimmt eigentlich nicht – was müde macht, sind die Sorgen, Fehler zu machen, die Frustrationen, wenn es mit dem Füttern mal nicht so klappt und man sich zwischen den guten Ratschlägen der Schwestern nicht mehr entscheiden kann.

Morgen fällt mir bestimmt wieder alles ein; aber natürlich dann, wenn ich weit weg vom PC bin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: