EM Logbuch (Teil 4)

Di ersten drei Viertelfinalspiele sind vorbei und alle endeten mit einer Überraschung:

1) Deutschland wirft den großen Favoriten Portugal raus, und das sogar verdient und auf schöne Art und Weise. Großer Jubel, auch bei Gesine, Sylvie und Fabian, mit denen ich bei uns zu Hause geguckt habe.

2) Die Türken drehen zum dritten Mal bei dieser EM ein Spiel und werfen Kroatien raus – damit werden sie Gegner der Deutschen im Halbfinale. Spielerisch nicht besonders stark und mit vielen Sperren und Verletzungen zusätzlich geschwächt sieht das auf dem Papier nach einer machbaren Aufgabe für unsere Jungs aus, aber beim Fußball ist alles möglich, und bei dieser EM gegen die Türken sogar das Unmögliche.

3) Und Russland wirft mit den Niederlanden das Team raus, das nach der Vorrunde als großer Favorit auf den Titel gehandelt wurde, und das nicht unverdient.

Heute Abend wird dann zwischen Italien und Spanien der letzte Halbfinalteilnehmer ermittelt – eigentlich eine klare Sache, schließlich spielt Spanien immer nur in der Gruppenphase erfolgreich während Italien immer irgendwie gewinnt, aber bei so vielen Überraschungen ist wohl nichts unmöglich …

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: