EM Logbuch (Teil 3)

Ganz viel Fußball gab es in den letzten Tagen, zuviel eigentlich, um über jedes Spiel zu schreiben. Deutschlands Niederlage gegen Kroatien ist da natürlich erwähnenswert, wie auch die spannende Partie Österreich-Polen (von der ich aber leider die 2. Hälfte verschlafe habe), das spektakuläre 4:1 der Holländer gegen Frankreich und das bittere Ausscheiden der Schweiz nach dem Gegentor in der 92. Minute.

Gesine hat, glaube ich, noch keine Minute verpasst und guckt jetzt gerade Schweden-Spanien; ich gehe auch gleich rüber, muss aber nebenbei Wäsche aufhängen. Favoriten sind für mich bislang Portugal und die Niederlande, die Deutschen müssen sich ganz klar steigern, um gegen Österreich noch weiterzukommen und dann auch im Viertelfinale entweder gegen Portugal oder vermutlich Tschechien bestehen zu können. Das entscheidende Spiel gegen die Ösis kann ich leider nicht sehen, weil ausgerechnet an diesem Abend auf dem Springsteen-Konzert bin – aber darauf freue ich mich ja schon seit fast einem Jahr, also gibt es nicht zu klagen.

So, jetzt muss ich aber auch wieder EM gucken …

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: