Teurer Kinderwagen

Heute Nachmittag gibt es für uns wieder Baby-TV und wir sind sehr gespannt. Sie letzte Ultraschalluntersuchung ist schon vier Wochen her, die Zwillinge seitdem bestimmt kräftig gewachsen. Inzwischen machen sie sich auch sehr deutlich bemerkbar, auch ich kann die kleinen Tritte jetzt eindeutig fühlen.

Am letzten Wochenende haben wir erstmal Kinderwagen angesehen und hatten das Glück, unsere beiden Favoriten (basierend auf vorheriger Internetrecherche) direkt miteinander vergleichen zu können. Natürlich haben wir auch probiert, einen Wagen (die Packmaße sind eigentlich bei allen gleich) in unser Auto zu verfrachten und mussten feststellen, dass das nicht passt; der Kofferraum selbst ist groß genug, die Klappe aber zu klein, und auch, wenn wir den Wagen irgendwie hinein bekämen, wäre kein Platz mehr für die Tragetaschen oder sonstiges Zubehör oder gar eigenes Gepäck. Da mit zwei Kindern ja auch die Rückbank komplett besetzt ist, werden wir wohl an der Anschaffung eines neuen Wagens nicht vorbeikommen.

Das war natürlich ein kleiner Schock. Zwar können wir noch mit einem ganz guten Verkaufserlös für unseren jetzigen Wagen rechnen, aber man zahlt bei so was natürlich immer drauf, und auch wenn das Geld (zum Glück) da ist, ist es natürlich nicht schön, schon im Vorfeld des Kinderkriegens noch zusätzlich an die Rücklagen gehen zu müssen.

Bislang haben wir ja häufig die alten Wagen meiner Eltern übernommen, mit dieser Tradition wird dann leider auch Schluss sein. Schade, deren momentaner Wagen gefällt mir sehr gut. Gesine hingegen freut sich, dass wir dann wohl bald ein Auto mit richtiger Handbremse haben werden, im Gegensatz zur Fußfeststellbremse unseres jetzigen Modells. Na ja, mal sehen, was der Markt so hergibt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: